Frühling am Niederrhein

5 05 2016

DSC_5368

Das erste Grün ist hervorgekommen, das Land macht sich bereit für einen großen Sommer. Oedt, April 2016





Spieglein Spieglein

4 05 2016

unbenannt (19 von 51)

Die russische Stabkirche im Internationalen Wind- und Wasssermühlenmuseum, Gifhorn, Oktover 2013





Geheimzeichen?

3 05 2016

DSC_5369

Reifenspuren eines Traktors nach dem Düngen des frisch mit der Egge vorbereitet Feld. Oedt, Mai 2015





R(h)apsodie in Yellow

3 05 2016

DSC_5371

…oder besser in yellow, green und blue. Die Rapsfelder leuchten wieder. Eutin, Mai 2016





Stairway to hell?

17 02 2016

unbenannt-11-Bearbeitet.jpg

Treppenhaus in den Untergrund der St. Elisabeth-Kirche, für einen Jugendkirchen-Gottesdienst ausschließlich mit Teelichtern erhellt. Krefeld, November 2014





Alles bleibt anders

29 10 2015

Die Abstände, in denen ich in den letzten Monaten hier neue Bilder gezeigt habe, sind schleichend immer länger geworden. Und  ich habe mich dann mal in der Ruhe des Urlaubs (in dem ich weiter fleißig fotografiert habe) gefragt, warum das so ist. Immerhin habe ich die Photokiste im Januar 2012 mit ziemlich viel Begeisterung an den Start gebracht.

Zwei Punkte spielen dabei eine Rolle: Das eine ist, dass es in den beinahe vier Jahren immer leichter wurde, eigene Bilder auf den Seiten Sozialer Netzwerke zu veröffentlichen und ich so eine kleine Handvoll Gruppen gefunden habe, in denen der Austausch über die eigenen Arbeiten fruchtbar und rege ist. Da ist die Photokiste fast unmerklich etwas ins Hintertreffen geraten.

Das zweite ist, dass das ursprüngliche Konzept, jeden Tag (oder fast jeden Tag…) ein Bild zu zeigen, inzwischen zu eng geworden ist. Das Stöbern in der Kiste ist schlicht zu unübersichtlich geworden, das zeigen auch die Reaktionen einiger fleißiger Seiten-Besucher. Deshalb muss sich hier etwas verändern – denn aufgeben will ich die Kiste auf keinen Fall. Und so arbeite ich zur Zeit daran, das Konzept zu überarbeite und aufzufrischen. Denn an zeigenswerten Bildern mangelt nach wie vor nicht. Eine Idee ist, dabei, Aufnahmen von „früher“, die schon ein paar Jahre auf dem digitalen Buckel haben, nochmal mit den mittlerweile weiter möglichen Mittel zu überarbeiten und dann ein „Vorher – Nachher“ zu zeigen. Auch wird der Praxis-Teil ausgebaut werden und es wird ein paar thematische Schwerpunkte auf Unterseiten geben

Bis dahin ein frisches Foto vom heutigen Fotostreifzug durch den „Indian Summer“ am Niederrhein.Herbst_Stadtpark_2015-3





Farbregen

12 06 2015

Farbregen

Am frühen Morgen sind die hängenden Blütenkelche der Fuchsie noch geschlossen. Uerdingen, Juni 2915








Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.